LIEGEPLATZGEBÜHREN


NEUORDNUNG DER LIEGEPLÄTZE UND LIEGPLATZGEBÜHREN

Die Liegeplatzgebühren wurden in der Vergangenheit eher über den Daumen gepeilt und nach Bootsgröße abgeschätzt. Es kam häufig vor, dass recht kleine Boote auf ziemlich üppigen Liegeplätzen lagen, während manch großes und schweres Boot kaum in die zu schmale und schlecht markierte Parzelle passte. Während bisher gerade für größere Boote die Mieten recht niedrig waren, musste für kleine Boote überproportional viel bezahlt werden. Diese Ungerechtigkeit ist jetzt aufgehoben, und alle zahlen denselben Einheitspreis von € 66.  

Die Formel zur Berechnung der individuellen Liegeplatzgebühr lautet:
Breite in m x 66 €
(± 15%)
Oft gab es aus Platzgründen beschädigte Verklicker oder abgerissene Zweige, die sich in den Wanten verfingen, wenn man sein Boot vom Liegeplatz zum Slippen verbrachte und umgekehrt. Mit der Neuordnung der Liegplätze wurde besonders darauf geachtet, dass Slalomfahrten zwischen Booten und Bäumen möglichst vermieden werden und die Verkehrswege frei bleiben.

GEBÜHRENLISTE (ohne Gewähr)

Der Einfachheit halber wurden die Boote in Kategorien eingeteilt, denen ein angemessener Platz zur Verfügung gestellt wird. Dies beinhaltet einen Rangierabstand zum Nachbarn von etwa 0,5 m. Boote, die wegen ihres Gewichts üblicherweise mit einem Zugfahrzeug geslippt werden müssen, werden in eine höhere Kategorie eingestuft, auch wenn sie von den Abmessungen her weniger Platz beanspruchen.

Kategorie A - Von Hand slipbare Boote
A1 Liegeplatzbreite 1,75 m: € 115
A2 Liegeplatzbreite 2,00 m: € 132
A3 Liegeplatzbreite 2,50 m: € 165

Kategorie B - Mit Zugfahrzeug zu slippende Boote
B1 Liegeplatzbreite 3,00 m: € 198
B2 Liegeplatzbreite 3,50 m: € 231


Kategorie K - Katamarane ab 2 m Breite
K1 Liegeplatzbreite 3,50 m: € 231
K2 Liegeplatzbreite 4,00 m: € 264

Kajak und Stand-Up-Paddelboote o.ä. bis 0,75 m Breite
Liegeplatzbreite 0,75 m: € 50

Bootstrailer - auf Sammelplatz 611 oder 615
Fahrzeugbreite x 33 € (halber Einheitspreis)
T1 Trailerbreite bis 2 m: € 66
T2 Trailerbreite über 2 m: € 99

Die Zuordnung der Kategorie wird vom SSVC vorgenommen.